Gerresheim gewinnt das Schützenturnier der Bürgerhilfe

Am Freitag, den 11.12.2015 ab 18 Uhr fand auf dem Schießstand Gerricusstraße das Schießen der drei Schützenvereine Gerresheim, Grafenberg und Hubbelrath um den Wanderpokal der Bürgerhilfe Düsseldorf statt. Sieger wurden die Gerressheimer, die sich den Pokal sicherten Die Bürgerhilfe spediert den Schützen einen Betrag für ihre Jugendarbeit.

schuetzen

Bild: V.l. Schützenchef Gerresheim Rolf Binnebößel, Schützenchef Grafenberg Peter Schmidt, Chef der Bürgerhilfe Hans Küster, Brudermeister der Hubbelrather Schützen Peter Schmidt, Michael Küster, Bürgerhilfe und der Hubbelrather Schützenkönig Lutz Hullermann. Foto D7 Magazin, Sönke Willms-Heyng

Veröffentlicht von soenke

Ich bin Journalist und Herausgeber der D7. In meiner Freizeit mache ich ehrenamtlich Kommunalpolitik für den Stadtbezirk 7. Ich setze mich ein für die Menschen, die hier leben und hier leben werden. in diesem Blog sollen die Leser Aktuelles aus erster Hand erfahren und kommentieren können.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.